Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen

Zum Schlosshof eilt das Volk herbei – zu Unterhaltung und auch Tafeley

An allen drei Tagen: Musik und Gaudium mit dem Leucoreadorf Bystrica, Ohrenpeyn, Donner & Doria, Gaukler Opus Furore; altes Handwerk & Schmiede, Böttcher, Besenbinder, Lederer, Bogenbauer, Schuster, Händler, Badezuber, mittelalterliche Spiele für Groß und Klein, Tanz, Spiel, Gaukelei, Taverne und Bäckerei und Frettchenzirkus. Erleben Sie die dunkle Seite von damals. Mit Pranger und einigem mehr erwarten Sie die Landsknechte und Ritter des Schwarzen Drachen.

Auf dem Schlosshof lagern Bauern, Ritter und deren Gefolge. Musikanten spielen im Schatten der Lagerfeuer. Spießgesellen, Landsknechte und die Schlosswache sorgen für die Sicherheit der weitgereisten Schaulustigen. Die Hochzeitstafel am Samstagnachmittag ist ein Schauspiel und traditioneller Brauch einer jeden Hochzeit! Martin Luther und seine Freunde feiern die Vermählung unter der Leitung des Stadtheroldes Theo Theodor“.

Das detaillierte Programm folgt in Kürze.

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail

Telefon: +49 (0) 3491 419 260
E-Mail: marketing@wittenberg.de

Wir stehen Ihnen für Anfragen gern persönlich zur Verfügung

Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg